DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Seit beinahe 150 Jahren ist der DVW der Berufsverband Nr. 1 für Geodätinnen und Geodäten in Deutschland. Der DVW vertritt kompetent und wirkungsvoll die Interessen der Geodäten, ist Garant für hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und kümmert sich auf vielfältige Art und Weise um die Gewinnung von Nachwuchs für unseren Berufsstand. Dabei ist der DVW stets am Puls der Zeit. Die INTERGEO ist als weltweit größte Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement das Aushängeschild des DVW und zieht Jahr für Jahr mehr interessiertes Fachpublikum in seinen Bann. Der DVW ist nicht nur in fachlicher Sicht hochattraktiv, sondern bietet seinen Mitgliedern ein herausragendes Netzwerk und eine chancenreiche Plattform des kollegialen Austausches. Über 7.000 Mitglieder schätzen bereits die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft im DVW. 

Neuigkeiten

DVW-Arbeitskreise neu besetzt

DVW-Arbeitskreise neu besetzt

Die sieben Arbeitskreise im DVW leisten seit Jahrzehnten wertvolle Arbeit für das Berufsfeld „rund um die Geodäsie“. Die Mitglieder dieser Arbeitskreise werden jeweils für die Dauer von vier Jahren durch die Mitgliederversammlung gewählt.  

Am 01. Januar 2019 hat die neue Periode 2019–2022 begonnen. Bei allen bisherigen Leitern, Mitgliedern und Gästen der letzten Periode möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement bedanken, besonders bei Prof. Volker Schwieger (ehemaliger Leiter des AK 3 - Messmethoden und -systeme) und Maximilian Karl (ehemaliger Leiter des AK 6 - Immobilienbewertung). Die Leitung des Arbeitskreis 3 hat Prof. Ingo Neumann übernommen, Peter Ache die Leitung des AK 6.

...

Klick - zum Weiterlesen ...


Fachbeiträge der zfv 6/2018 online verfügbar

zfv 6/2018

Alle Fachbeiträge der zfv 6/2018 stehen nun als kostenloser PDF-Download zur Verfügung.

  • Editorial von Stefan Sandmann: Nach der INTERGEO ist vor der INTERGEO …
  • Geodäsie im FOKUS von Franziska Konitzer: Und sie bewegen sich doch …
  • Eberhard Ziem (Redaktion), Helen Blackler, Christian Clemen, Julien de Keersmacker, Hartmut Müller, Monika Przybilla und Volker Schwieger: XXVI. FIG-Kongress 2018 in Istanbul, Türkei – 6. bis 11. Mai 2018
  • Silvia Helmstädter und Holger Lorenzl: Die neuen Richtlinien für den Ländlichen Wegebau (RLW)
  • Wolfgang Haslehner: Neue Richtlinie für Spurwege in Österreich
  • ...

Klick - zum Weiterlesen ...


Neue Gesichter im DVW

Happy New Year (Foto: Pixabay)

Der DVW wünscht ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Bereits am Anfang des Jahres wollen wir auf folgende Veränderungen im DVW aufmerksam machen:

In der letzten Mitgliederversammlung, die am 15.10.2018 in Frankfurt am Main zusammenkam, fanden die Präsidiums-Wahlen des DVW statt (siehe Bericht zu den Wahlen). Christian Hesse wurde dort zum neuen DVW-Vizepräsidenten gewählt. Er hat sein Amt am 1.1.2019 angetreten.

Weiterhin hat Ina Loth zum 1.1.2019 die Geschäftsstelle des DVW übernommen. Die bisherige Geschäftsstellenleiterin Christiane Salbach ist vollständig in die DVW GmbH gewechselt (siehe auch...


Klick - zum Weiterlesen ...


Bayerische Woche der Geodäsie: Termin für 2019 steht fest!

Woche der Geodäsie

Die 7. Bayerische Woche der Geodäsie wird vom 12. bis 21. Juli 2019 stattfinden.

Für diesen Termin hat sich die Task Force „Nachwuchswerbung Geodäsie“ auf ihrer Sitzung im Dezember 2018 ausgesprochen, nachdem sie auf eine sehr erfolgreiche 6. Woche der Geodäsie 2018 zurückblicken konnte. So hat sich die Zahl der teilnehmenden Schüler an den 24 lokalen Aktionen gegenüber dem Vorjahr nochmals deutlich auf 1.800 erhöht.

Weitere Informationen zur Woche der Geodäsie 2019 stellen wir Ihnen zur gegebener Zeit im Internet unter: http://www.bwdg.bayern.de oder auf Facebook: www.facebook.com/g2bwdg zur Verfügung.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Einladung Kolloquium HS Bochum: Künstliche Intelligenz in Anwendungen der Geoinformatik

Die Hochschule Bochum, der DVW, der VDV und der DDGI laden recht herzlich zum geodätischen Kolloquium am Donnerstag, den 24. Januar 2019, von 16:30 bis 17:30 Uhr im Hörsaal H3 der Hochschule Bochum ein.

Zum Thema "Künstliche Intelligenz in Anwendungen der Geoinformatik" werden Sebastian Drost und Matthias Stein - zwei Masterabsolventen der HS Bochum - die Vorträge:

"Geocoding von Social Media Informationen für den Katastrophenschutz"

und

"Natural Language Understanding in Web Mapping Applications"

halten.

Weitere Informationen zum Kolloquium finden Sie hier.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


13. KonGeoS in München – Studierende der HS-Anhalt bedanken sich

Studierende HS-Anhalt (Foto: Johannes Storch)

Es war wieder soweit, die KonGeoS - Konferenz der Geodäsie Studierenden, ein Zusammenschluss aus 22 Fachschaften im deutschsprachigen Raum, hat vom 29.11. bis 02.12 2018 stattgefunden. Dieses Mal organisiert von den Geodäsie-Studierenden der Hochschule für angewandte Wissenschaften München, die es geschafft haben ein Rahmenprogramm für die Rekordteilnehmerzahl von 197 Teilnehmern/ -innen auf die Beine zu stellen. Auf dem Programm des viertägigen Treffens standen verschiedene Fachexkursionen (ESRI Deutschland, Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt Oberpfaffenhofen, Walchenseekraftwerk, Karner Ingenieure und viele andere), sowie einige Stadtexkursionen (Deutsches Museum, Altstadtführung, Schloss Nymphenburg, BMW-Welt/Olympiapark und...


Klick - zum Weiterlesen ...


Neues vom Netzwerk „Frauen im DVW"

Einszweidrei, im Sauseschritt – Läuft die Zeit; wir laufen mit !
2017 ist schon fast in Vergessenheit geraten – aber nur fast, denn für einen Rückblick verbunden mit einem Blick auf 2018 ist der Jahresbeginn gut geeignet.
Auf der Intergeo 2017 in Berlin hatten die Netzwerkerinnen „Frauen im DVW“ zu ihrer alljährlich stattfindenden Sitzung eingeladen. Fast 20 Kolleginnen hatten sich die Zeit nehmen können und waren der Einladung gefolgt.
Die Sitzung der „Frauen im DVW“ war geprägt von Veränderungen: Nachdem 2016 Elke Schultze-Graf als damalige stellvertretende Leiterin des Netzwerks, kommissarisch die Leitung übernommen hatte, standen auf der 2017er Sitzung Neuwahlen an. Als Leitungsteam wurden...


Klick - zum Weiterlesen ...


Der DVW AK5 tagt in Saarbrücken

DVW-AK 5 Landmanagement

Der DVW-Arbeitskreis 5 "Landmanagement" tagt am 19. und 20. Oktober 2017 in Saarbrücken. Er hat ein großes Programm vor sich. Es sind die Themen des kommenden INTERGEO Kongresses, eine neue Seminarreihe der Flurbereinigung, ein Seminar zur Baulandumlegung und ein neues Merkblatt zur WRRL auf der Agenda.

Ausklingen wird die Tagung in Frankreich, wo die Kollegen aus Metz neue Stadtentwicklungsprojekte dem AK vorstellen.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Kurz-Info von der AK1-Sitzung in Bremen

Mitglieder des AK1 in Bremen

Der DVW Arbeistkreis "Beruf" tagt aktuell in Bremen zu den Themen Beruf und Nachwuchs.

In Anlehnung an die Lean-Coffee Methode werden die Themen für die nächste AK Periode festgelegt.

 

Mitglieder des AK1 in Bremen

Die Mitglieder des AK1 - Sitzung in Bremen im Oktober 2017


Klick - zum Weiterlesen ...


Rückblick auf das 174. DVW-Seminar Städtebauliche Entwicklung

174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln

Der Arbeitskreis 5 „Landmanagement“ veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem DVW Baden-Württemberg e.V. am 18. Juni 2018 das 174. DVW-Seminar zum Thema „Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand“ in Böblingen.

Eröffnet wurde die Veranstaltung, die im Sitzungssaal des Landratsamtes des Landkreises Böblingen stattfand, durch Dr.-Ing. Frank Friesecke (Leiter des DVW-Arbeitskreises 5 „Landmanagement“) und Dipl.-Ing. Gerd Holzwarth (Vorsitzender des DVW Baden-Württemberg e.V.). Das Grußwort richtete Martin Wuttke, Erster Landesbeamter und Stellvertretender Landrat des Landkreises Böblingen, an die Seminarteilnehmer.

Dr. Christoph...


Klick - zum Weiterlesen ...


175. DVW-Seminar "Stadtplanung und Bodenordnung - Entwicklungschancen nutzen, kommunale Handlungsspielräume ausweiten"

175. DVW-Seminar "Stadtplanung und Bodenordnung"

Der DVW-Arbeitskreis 5 „Landmanagement" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Hessen das 175. DVW-Seminar zum Thema "Stadtplanung und Bodenordnung - Entwicklungschancen nutzen, kommunale Handlungsspielräume ausweiten".

Termin/Ort:
13. November 2018 
Frankfurt am Main

Seminarinhalte 
– Bodenordnung, ein Mittel zur Realisierung der Planung
– Wechselbeziehungen zwischen Stadtplanung, Bebauungsplanung und Bodenordnung; Möglichkeiten und Grenzen
– Bodenrecht als kommunales Handlungsfeld
– Was kann (hoheitliche) Bodenordnung leisten und wie läuft ein Verfahren ab?
– Wer führt die Umlegung durch?
Die Teilnehmer/innen sollen in die Lage versetzt werden...


Klick - zum Weiterlesen ...


172. DVW-Seminar: 12. GeoMessDiskurs - Von der Punktwolkengenerierung zur 3D-Modellierung

172. DVW-Seminar: 12. GeoMessDiskurs - Von der Punktwolkengenerierung zur 3D-Mod

Der DVW-Arbeitskreis 3 „Messmethoden und Systeme" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Thüringen das 172. DVW-Seminar zum Thema "12. GeoMessDiskurs - Von der Punktwolkengenerierung zur 3D-Modellierung".

Termin/Ort
28. Juni 2018 
Jena

Seminarinhalte
Die Veranstaltung beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem hochaktuellen Thema »Von der Punktwolkengenerierung bis zur 3D‑Modellierung«. Im GeoMessdiskurs 2018 werden wichtige Fragen zu geodätischen Sensoren und Systemen aufbereitet und beantwortet. Insbesondere erfolgt dabei die umfassende Beleuchtung der vom Geodäten zu erbringenden Hauptleistung, die Datenerfassung. Ebenso im Mittelpunkt stehen die Behandlung moderner...


Klick - zum Weiterlesen ...


Sie reisen kurzfristig zur INTERGEO?

kein Problem!
Sie können auch vor Ort Kongressticktes erwerben.

DVW-Mitglieder benötigen für den Erhalt der Sonderkonditionen einen Nachweis.
Am Einfachsten kann dieser Nachweis mit der Mitgliedsnummer erbracht werden.  

Sie kennen Ihre DVW-Mitgliedsnummer nicht mehr?

Die Lösung ist recht einfach:
Sie nehmen Ihre letzte zfv und schauen im Adressfeld nach.

Zwischen den beiden Hashtags (#) finden Sie die Nummer des Landesvereins mit vorangestelltem "LV" gefolgt von Ihrer Mitgliedsnummer mit vorangestelltem "Mgl"!


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO erleben – Jetzt online im INTERGEO report!

INTERGEO erleben – Jetzt online im INTERGEO report!

Informieren Sie sich über das Geo-IT-Event des Jahres und über die technologischen Trends der Branche. 
Der INTERGEO report berichtet über Messe- und Kongressthemen lebendig und journalistisch hochwertig. Der inhaltliche Bogen gibt die Schwerpunkte der INTERGEO 2018 wider: von der Bedeutung der Geodaten für die Digitalisierung, über Künstliche Intelligenz, Building Information Modeling bis hin zu Beispielen zu Smart City und immer mehr Einsatzgebieten für Drohnen.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO Golf Cup 2018

INTERGEO Golf Cup 2018

In Fortführung einer schönen Tradition findet auch in diesem Jahr als sportlicher Ausklang der INTERGEO in Frankfurt das Geodäten-Golfturnier „INTERGEO Golf Cup“ statt. Gespielt wird am Freitag, den 19. Oktober 2018 im Golf-Club Hof Hausen vor der Sonne.

Der international ausgezeichnete  Golfcourse liegt 20 km oder 30 min Autofahrt westlich vom Zentrum Frankfurt in schöner Taunuslandschaft. Hier spielen Sie Golf mit grandiosen Ausblicken auf die Frankfurter Skyline sowie den Großen Feldberg. Das historische Hofgutambiente und das Restaurant im Herrenhaus mit gepflegter Einrichtung und reichhaltiger Karte laden vor und nach dem Spiel jederzeit zum Verweilen ein.

Gespielt wird wie immer nicht...


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

buildingSMART International Standards Summit

buildingSMART International Standards Summit

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

INTERGEO TV NEWS