DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Seit beinahe 150 Jahren ist der DVW der Berufsverband Nr. 1 für Geodätinnen und Geodäten in Deutschland. Der DVW vertritt kompetent und wirkungsvoll die Interessen der Geodäten, ist Garant für hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und kümmert sich auf vielfältige Art und Weise um die Gewinnung von Nachwuchs für unseren Berufsstand. Dabei ist der DVW stets am Puls der Zeit. Die INTERGEO ist als weltweit größte Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement das Aushängeschild des DVW und zieht Jahr für Jahr mehr interessiertes Fachpublikum in seinen Bann. Der DVW ist nicht nur in fachlicher Sicht hochattraktiv, sondern bietet seinen Mitgliedern ein herausragendes Netzwerk und eine chancenreiche Plattform des kollegialen Austausches. Über 7.000 Mitglieder schätzen bereits die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft im DVW. 

Neuigkeiten

Relaunch der Homepage „Arbeitsplatz Erde“

Arbeitplatz Erde

Nach umfangreichen Arbeiten ist am 21. Mai 2019 die überarbeitete Webseite „Arbeitsplatz Erde“ online gegangen. Neben der Aktualisierung der Beiträge, werden nun neben den Studienstandorten auch die Ausbildungswege im Bereich der Geodäsie durch eine Webkarten-Darstellung mit Ausbildungsstandorten vervollständigt. Eine Ausbildungs- und Praktikumsbörse ist nun ebenfalls auf der Homepage zu finden. In dieser können Angebote und Gesuche kostenfrei inseriert werden.
Des Weiteren war eine Aktualisierung der Seite aus technischen Gründen notwendig, so dass diese nun auch im vollen Umfang auf mobilen Endgeräten aufgerufen werden kann.  

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Vorschau auf die zfv 3/2019 [Erscheinungsdatum 1. Juni 2019]

zfv 3-2019

Die zfv 3/2019 erscheint am 1. Juni 2019 mit den folgenden Fachbeiträgen:

  • Editorial von Jens Riecken: Mut zu geodätischen Kompetenzen!
  • Geodäsie im FOKUS von Franziska Konitzer: Die Vermessung im All
  • Robert Seuß, Jörg Blankenbach, Christian Clemen, Ulrich Gruber, Bernhard Hasch, Dieter Heß, Christoph Kany, Monika Przybilla, Andreas Richter, Jens Riecken, Martin Scheu, Ulrich Schmidt, Bruno Schön, Markus Seifert, Hermann Stollenwerk: DiGEOtalisierung – ein Strategiepapier der DVW-Projektgruppe Digitalisierung
  • Holger Magel: Landlust, Landfrust oder beides? – Aktuelle Anmerkungen zu gleichwertigen Lebensbedingungen in Stadt und Land
  • Daniel Kretzschmar...

Klick - zum Weiterlesen ...


Die bundesweite Berufsinitiative „Tag der Geodäsie“ findet auch in Hamburg statt!

Tag der Geodäsie Hamburg (Quelle: http://geodaesie.hamburg/)

Routenplanung, Parkplatz-Suche, Kompassdarstellung, Geocaching  - ohne Geodaten geht heute fast nichts mehr! Viele digitale Anwendungen, die wir mit Smartphone und Tablets nutzen, greifen auf Geodaten zu, für die die Vermessungswissenschaft Geodäsie die Grundlagen liefert. Obwohl uns die Geodäsie fast täglich begleitet, ist diese Wissenschaft mit all ihren spannenden Berufsfeldern noch relativ unbekannt. Der „Tag der Geodäsie“ soll dieses ändern.

Der „Tag der Geodäsie“

Sonnabend, den 25. Mai 2019 | 11:00 - 15:00 Uhr

Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung,...


Klick - zum Weiterlesen ...


Mit erfolgreichem Abschluss für den „Arbeitsplatz Erde“ bestens gewappnet

Freisprechung in Rheinland-Pfalz (Foto: LVermGeo Rheinland-Pfalz)

Freisprechungsfeier der Auszubildenden im Berufsfeld der Geodäsie in Rheinland-Pfalz. Ehrung der Prüfungsbesten durch die Berufsverbände DVW und VDV.

Insgesamt 26 Auszubildende haben ihre Ausbildung als Geomatiker/in bzw. Vermessungstechniker/in in Rheinland-Pfalz erfolgreich abgeschlossen und erhielten am 25. Juni 2019 ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen einer Feierstunde zur Freisprechung in Koblenz. Ausbildungsstellen sind neben der Vermessungs- und Katasterverwaltung u.a. Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure, Vermessungsbüros, Kommunalverwaltungen und Energieversorgungsunternehmen.

Nach der Begrüßung durch die Ausbildungsleiterin des Landesamtes...


Klick - zum Weiterlesen ...


Frühjahrsveranstaltung im Forschungszentrum Jülich

Frühjahrsveranstaltung des DVW NRW e.V. (Foto: Willi Weitz)

Im Forschungszentrum Jülich fand die diesjährige Frühjahrsveranstaltung des DVW NRW e.V. am 7. Mai statt. Ausrichter und Organisator war der DVW NRW e.V., Bezirksgruppe Aachen, mit Ihrem Vorsitzenden Hans Martin Steins, der im Hauptberuf technischer Dezernent des Kreises Düren ist.
Steins konnte ein interessantes Programm für die rund 120 Teilnehmer, im wesentlichen Fachingenieure aus den Bereichen Bauen, Vermessung, Fernerkundung (Satelliten, Luftbild, Laserscanning), Softwareentwicklung und Datenmodellierung, zusammenstellen. Neben Fachvorträgen beschäftigten sich die Teilnehmer mit Beispielen aus den Bereichen Geodäsie, Bergbau, Bauwesen, Geothermie und Klimawandel. Unter anderem ging es um die Darstellung von Möglichkeiten...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW ehrt die besten Auszubildenden in Niedersachsen

Bestenehrung in Niedersachsen (Foto: RD Aurich)

Zeitglich am 2. Juli 2019 wurden in den 5 niedersächsischen Prüfungsausschüssen für die Ausbildungsberufe Vermessungstechnikerin / Vermessungstechniker und Geomatikerin / Geomatiker die Abschlusszeugnisse verliehen. An den diesjährigen Veranstaltungsorten in Clausthal-Zellerfeld (Geomatik), Braunschweig, Hannover, Lüneburg und Osnabrück wurden die Auszubildenden in feierlichen Veranstaltungen freigesprochen. Traditionell werden die besten Prüflinge des Landes durch die Geodäsieverbänden BDVI, VDV und DVW mit Urkunden und Gutscheinpräsenten geehrt.

In Lüneburg wurden Theresa Sauerland vom Katasteramt Roenburg und Jan-Hinrich Tomforde vom Katasteramt Bremervördeaus gezeichnet. In Osnabrück konnten Louis Diekmann vom Katasteramt...


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch-österreichischer Fachaustausch zu Stadt- und Landentwicklung: Arbeitskreis 5 in Wien

DVW-Arbeitskreis 5 in Wien

Die Mitglieder des Arbeitskreises der Periode 2014 bis 2018 trafen sich zur letzten Sitzung des Arbeitskreises in Wien. Zentrales Thema war der Austausch mit den österreichischen Kollegen in Bezug auf Stadt- und Landentwicklung. In zahlreichen Vortragsveranstaltungen und Exkursionen diskutierten sie die fachlichen Unterschiede der beiden Länder.

DVW-Arbeitskreis 5 in Wien
Die...


Klick - zum Weiterlesen ...


Neues vom Netzwerk „Frauen im DVW"

Einszweidrei, im Sauseschritt – Läuft die Zeit; wir laufen mit !
2017 ist schon fast in Vergessenheit geraten – aber nur fast, denn für einen Rückblick verbunden mit einem Blick auf 2018 ist der Jahresbeginn gut geeignet.
Auf der Intergeo 2017 in Berlin hatten die Netzwerkerinnen „Frauen im DVW“ zu ihrer alljährlich stattfindenden Sitzung eingeladen. Fast 20 Kolleginnen hatten sich die Zeit nehmen können und waren der Einladung gefolgt.
Die Sitzung der „Frauen im DVW“ war geprägt von Veränderungen: Nachdem 2016 Elke Schultze-Graf als damalige stellvertretende Leiterin des Netzwerks, kommissarisch die Leitung übernommen hatte, standen auf der 2017er Sitzung Neuwahlen an. Als Leitungsteam wurden...


Klick - zum Weiterlesen ...


Der DVW AK5 tagt in Saarbrücken

DVW-AK 5 Landmanagement

Der DVW-Arbeitskreis 5 "Landmanagement" tagt am 19. und 20. Oktober 2017 in Saarbrücken. Er hat ein großes Programm vor sich. Es sind die Themen des kommenden INTERGEO Kongresses, eine neue Seminarreihe der Flurbereinigung, ein Seminar zur Baulandumlegung und ein neues Merkblatt zur WRRL auf der Agenda.

Ausklingen wird die Tagung in Frankreich, wo die Kollegen aus Metz neue Stadtentwicklungsprojekte dem AK vorstellen.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


179. DVW-Seminar "Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Vermessungswesen"

179. DVW-Seminar "Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Vermessungswesen"

Der DVW-Arbeitskreis 1 „Beruf" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Hessen e.V. das 179. DVW-Seminar zum Thema "Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit im Vermessungswesen".

Termin/Ort:
04. April 2019 
Fulda

Seminarinhalte 
Präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Gefahrensituationen im geodätischen Berufsalltag im Außendienst und im Büro gehören zum Thema Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit genauso wie die Erhaltung von psychischer und körperlicher Gesundheit.Die Arbeitswelt verändert sich in der Geodäsie wie in vielen Bereichen grundlegend durch Digitalisierung, Globalisierung und demografischen Wandel. Der Vermessungsalltag wird sich in Zeiten von Big Data und Künstlicher...


Klick - zum Weiterlesen ...


Zirkeltraining BIM und Vermessung

Zirkeltraining BIM und Vermessung

Am Donnerstag 8.11.2018 veranstalten die HTW Dresden, das VDV Bildungswerk und der DVW AK4 Ingenieurgeodäsie das „Zirkeltraining BIM und Vermessung“.
In zwei Zirkeln a 5 Stationen können sich die Teilnehmer über Grundlagen und Hersteller informieren. 
Zusätzlich gibt es einen Impulsvortrag aus Schweden und zwei Vortragsblöcke zu den Themen „BIM Praxis“ und „BIM Forschung“.

Das Seminar findet im jährlichen Wechsel als VDV-Seminar (Dresden) und DVW-Seminar (Darmstadt) statt.

Online-Anmeldung: http://anmeldung.bw-vdv.de/

Flyer zum...


Klick - zum Weiterlesen ...


178. DVW-Seminar "UAV 2019 - Geodäten erobern den Luftraum"

178. DVW-Seminar "UAV  2019 - Geodäten erobern den Luftraum"

Der DVW-Arbeitskreis 3 „Messmethoden und Systeme" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Berlin/Brandenburg das 178. DVW-Seminar zum Thema "UAV 2019 - Geodäten erobern den Luftraum".

Termin/Ort:
04./05. Febraur 2019 
Berlin

Seminarinhalte 
In der Geodäsie haben UAV/UAS bei vielen Disziplinen unseres Berufsstandes bereits einen erheblichen Stellenwert. In diesem Seminar wollen wir über die rechtlichen Aspekte bei der Anwendung dieser Technologie informieren, mehr über über ihre gewerbliche Nutzung erfahren und lernen, was es mit dem Kenntnisnachweis auf sich hat. Der erste Tag unserer Fortbildung beinhaltet auch praktische Anwendungen aus den Bereichen Kataster, ländliche...


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO Round Table – Alles auf digital, mit den Menschen

INTERGEO 2019

Experten der Geoinformationsbranche trafen sich im Rahmen eines Round Table Ende Mai in der Messe Stuttgart.
Sie teilten ihre Erfahrungen und ihr Know-how, ganz nach dem Motto der INTERGEO: „Wissen und Handeln für die Erde.“ Vorrangiges Thema dabei, Digitalisierung und Daten erhöhen den Mehrwert bei Anwendungen, Dienstleistungen und für den Menschen – wenn sie zielführend eingesetzt werden.

Weitere Details zum Round Table finden Sie hier.

Vom 17. bis 19. September 2019 präsentiert sich die INTERGEO in ihrem 25. Jubiläumsjahr am Standort Stuttgart als Innovationsplattform im Zusammenspiel aus hochaktueller CONFERENCE und EXPO.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Christiane Salbach im Interview mit INTERGEO TV

INTERGEO 2019

Christiane Salbach, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (DVW GmbH), erklärt im Interview, warum wir uns unbedingt treffen sollten – vom 17. bis 19. September in Stuttgart.
 
Woher kommt die INTERGEO und wo geht sie hin? 25 Jahre sind bei technisch geprägten Veranstaltungen eine sehr lange Zeit. Die INTERGEO ist ...
... viel breiter,
... viel interdisziplinärer,
... viel internationaler,
... viel dynamischer und
... viel datengetriebener geworden.

Erfahren Sie mehr im Interview.

Sichern Sie sich bereits...


Klick - zum Weiterlesen ...


Buchen Sie bereits jetzt Ihr Ticket für die INTERGEO 2019

INTERGEO 2019

Vom 17. bis 19. September erwartet Sie in der Messe Stuttgart nicht nur die größte INTERGEO ihrer Geschichte sondern eine thematisch brandaktuelle Conference mit namhaften Sprechern sowie Schwerpunktthemen.

Die Conference und der Deutsche Kartographie Kongress finden in diesem Jahr erneut gemeinsam statt. Die Gesamtveranstaltung beginnt täglich mit einer Plenary. Prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung
werden in diesen Keynotes zu Wort kommen.


Freuen Sie sich auf die Schwerpunktthemen

  • Smart Cities
  • Geodateninfrastruktur
  • Building Information Modeling
  • Trends für die amtliche Vermessung
  • Digitalisierung von Kommunen und Behörden
  • UAV...

Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

23. buildingSMART-Forum in Berlin

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

Buchung von Konferenzkarten der INTERGEO für DVW-Mitglieder

Information zur Legitimation finden Sie hier.

INTERGEO TV NEWS