DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Seit beinahe 150 Jahren ist der DVW der Berufsverband Nr. 1 für Geodätinnen und Geodäten in Deutschland. Der DVW vertritt kompetent und wirkungsvoll die Interessen der Geodäten, ist Garant für hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und kümmert sich auf vielfältige Art und Weise um die Gewinnung von Nachwuchs für unseren Berufsstand. Dabei ist der DVW stets am Puls der Zeit. Die INTERGEO ist als weltweit größte Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement das Aushängeschild des DVW und zieht Jahr für Jahr mehr interessiertes Fachpublikum in seinen Bann. Der DVW ist nicht nur in fachlicher Sicht hochattraktiv, sondern bietet seinen Mitgliedern ein herausragendes Netzwerk und eine chancenreiche Plattform des kollegialen Austausches. Über 7.000 Mitglieder schätzen bereits die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft im DVW. 

Neuigkeiten

Ina Loth wird neue Leiterin der DVW-Geschäftsstelle

Ina Loth wird neue Leiterin der DVW-Geschäftsstelle

Die Mitgliederversammlung, die am 15.10.2018 in Frankfurt am Main zusammenkam, wählte Ina Loth einstimmig zur Nachfolgerin der bisherigen DVW-Geschäftsstellenleiterin Christiane Salbach. 

Dem DVW e.V. ist es ein Anliegen, dass der Übergang möglichst fließend vollzogen werden kann. Daher wird Frau Loth ihre Tätigkeit für den DVW bereits Anfang November 2018 aufnehmen, um so bestens gerüstet ab Janur 2019 Ihre Ansprechpartnerin für den DVW e.V. zu sein. 

Christiane Salbach wird zukünftig vollständig in die DVW GmbH wechseln und sich ausschließlich um die Belange der INTERGEO kümmern. 

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Gabriele Dasse aus DVW-Mitgliederversammlung verabschiedet

Gabriele Dasse aus DVW-Mitgliederversammlung verabschiedet

Mit großem Applaus wurde Gabriele Dasse, Landesvorsitzende des DVW Hamburg/Schleswig-Holstein aus der Mitgliederversammlung verabschiedet. Sie leitete in den letzten vier Jahren den Landesverein, war in dieser Zeit auch Mitglied im Lokalen Organisationskomitee der INTERGEO 2016 in Hamburg. Lange Jahre leitete sie zuvor den Arbeitskreis 1 "Beruf" und engagiert sich - auch nachdem sie die Leitung der "Frauen im DVW" abgegeben hatte - weiterhin in diesem Netzwerk. 

Gabriele Dasse hat sich bereit erklärt, auch im kommenden Jahr den Stand der DVW-Landesvereine zu organisieren, der sich zur INTERGEO 2018 erstmals in dieser Form präsentierte. Der diesjährige Erfolg ist damit auch zum Teil der ihrige. 

Dafür und für...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Präsident Kutterer begrüßt neue Vertreter zur DVW-Mitgliederversammlung

DVW-Präsident Kutterer begrüßt neue Vertreter zur DVW-Mitgliederversammlung

Anlässlich der Mitgliederversammlung des DVW e.V. am 15.10.2018 in Frankfurt am Main begrüßte der DVW-Präsident Prof. Dr.-Ing. Hansjörg Kutterer den neuen Vorsitzenden des DVW Rheinland-Pfalz Michael Loos und den neuen stellvertretenden Vorsitzenden des DVW Baden-Württemberg, Markus Muhler. 
Beide nahmen in ihrer Funktion erstmals an einer Mitgliederversammlung des DVW e.V. teil. 

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Erstsemester der HS Anhalt auf Gauß’schen Spuren

Gauß und Weber auf dem Doppeldenkmal (Foto: Christoph Ulrich)

Im November organisierte und unterstützte der Landesverein eine Exkursion des 1. Semesters des Bachelorstudiengangs Vermessung und Geoinformatik der Hochschule Anhalt in Dessau. Dabei ging es um das Leben und die Errungenschaften von Carl Friedrich Gauß in Göttingen. Am Tag zuvor erfolgte nach den Vorlesungen die individuelle Anreise. Der Abend wurde dazu genutzt die Innenstadt zu erkunden, die örtlichen Lokalitäten näher zu betrachten und die Vernetzung untereinander zu verbessern. Am nächsten Tag ging es früh direkt zur Paulinerkirche. Denn diese bildete den Grundstein für die 1737 gegründete Georg-August-Universität, wo Gauß ab 1807 unteranderem in den Bereichen der Mathematik, der Geodäsie und Geophysik forschte. Weiterhin...


Klick - zum Weiterlesen ...


4. Niedersächsischer Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk

4. Wirtschaftspreis geht an Uwe Erhorn

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat am 23.11.2018 in Hannover den 4. Niedersächsischen Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk verliehen. Im Mittelpunkt standen in diesem Jahr mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe, die bei der Gewinnung von Fachkräften besonders erfolgreich waren.

In der Kategorie Mittelstand wurde das Vermessungs- und Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Uwe Ehrhorn aus Achim ausgezeichnet. Das Unternehmen überzeugte die Jury durch die konsequente und vorbildliche Umsetzung eines nachhaltigen und strategischen Managementinstruments und durch die aus Sicht der Beschäftigten besonders vertrauenswürdige und wertschätzende Arbeitsplatzkultur.

Minister Althusmann: „Unser niedersächsischer...


Klick - zum Weiterlesen ...


Mitgliederversammlung mit Fachvortrag beim DVW Saarland

Mitgliederversammlung mit Fachvortrag beim DVW Saarland

Am 9. November 2018 fand die Mitgliederversammlung des DVW Saarland statt. Der Vorsitzende konnte rund ein Drittel der Mitglieder des DVW Landesverein Saarland im Dienstgebäude des Landesamt für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung (LVGL) in Saarbrücken begrüßen. Unter anderem stand die Wahl von Vorstandsmitgliedern auf der Tagesordnung.

Der langjährige Schatzmeister Martin Steuer stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Als Dank für seine 17-jährige Tätigkeit als Schatzmeister zeichnete ihn der Vorsitzende mit der silbernen Ehrennadel aus. Zum neuen Schatzmeister wurde der bisherige stellvertretende Vorsitzende Markus Keßler gewählt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Martin Steuer gewählt.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Sitzung des AK 3 am 14.10.2016 im BSH Hamburg

Sitzung des AK 3 im BSH

Die Sitzung des DVW-Arbeitskreises 3 „Messmethoden und Systeme“ hat direkt nach der INTERGEO am 14.10.2016 im BSH (Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie) in Hamburg stattgefunden.

 Sitzung des AK 3 im BSH   
Sitzung des AK 3 im BSH

Der Arbeitskreisleiter, Volker Schwieger, und der lokale Organisator dieser Sitzung, Wilfried Ellmer, begrüßten die...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Merkblatt zu Bebauungsplanung für Windkraftanlagen aktualisiert

Windpark auf einem Höhenrücken nahe der Stadt Weikersheim -Quelle:Martina Klärle

Die Windkraft ist ein brandaktuelles Thema. Durch die Länderöffnungsklausel, welche beispielsweise in Bayern zur sogenannten 10H-Regelung geführt hat, bleibt es ein bewegtes Thema, zu dem es immer mehr Rechtsprechungen gibt. Das DVW-Merkblatt ist ein einzigartiges Regelwerk, welches für die Praxis der Bebauungsplanung für Windkraftanlagen Anhaltspunkte und Orientierung gibt. Aufgrund der vielen Nachfragen von Nutzern, insbesondere von den Teilnehmern der 3 Workshops in Hessen, Baden-Württemberg und Bayern, wurde das Merkblatt von der renommierten Kanzlei Maslaton begutachtet und alle vorgeschlagenen Festsetzungen auf ihre Rechtmäßigkeit überprüft. Die nur leicht veränderte neue Version läuft weiterhin unter der Merkblatt-Nummer 6-2014...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Arbeitskreis Beruf tagte mit den Beauftragten für Berufliche Weiterbildung

Mitglieder DVW-AK 1 und BWB-Beauftragte des DVW

Der AK1 "Beruf" tagte am 23. September 2016 zusammen mit den BWB-Beauftragten in Verden. Themenschwerpunkte waren die Weiterbildungsangebote (vorgestellt durch die BWB-Beauftragten der Landesvereine), die Aktivitäten zur Nachwuchswerbung, die Weiterentwicklung von www.arbeitsplatz-erde.de und das Fazit zum durchgeführten Seminar Arbeitsschutz und -sicherheit in Frankfurt. 

Mitglieder DVW-AK 1 und BWB-Beauftragte des DVW
Mitglieder des DVW-Arbeitskreises "Beruf" mit den...


Klick - zum Weiterlesen ...


166. DVW-Seminar: Statistische Methoden zur Kaufpreisauswertung

166. DVW-Seminar: Statistische Methoden zur Kaufpreisauswertung

Der DVW-Arbeitskreis 6 „Immobilienwertermittlung" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Thüringen das 166. DVW-Seminar zum Thema "Statistische Methoden zur Kaufpreisauswertung".

Termin/Ort:
06. März 2018 
Erfurt

Seminarinhalte 
Das vermittelte Wissen und die Anwendungsbeispiele sollen die Teilnehmer/innen in die Lage versetzen, Daten aus Kaufverträgen systematisch aufzubereiten und darzustellen sowie kleinere statistische Auswertungen durchführen zu können.
Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen wird anhand von Beispielen gezeigt, welche Möglichkeiten für eine praktische Umsetzung mittels Microsoft-Excel bestehen.
–...


Klick - zum Weiterlesen ...


170. DVW-Seminar und 32. Hydrographentag: Hydrographie 2018 - Trend zu unbemannten Messsystemem

Hydrographie 2018 - Trend zu unbemannten Messsystemem

Der DVW-Arbeitskreis 3 „Messmethoden und Systeme" veranstaltet gemeinsam mit der Deutschen Hydrographischen Gesellschaft das 170. DVW-Seminar "Hydrographie 2018 - Trend zu unbemannten Messsystemen", das zugleich als 32. Hydrographentag firmiert.

Termin/Ort:
12.-14. Juni 2018
Lindau (Bodensee)

Seminarinhalte 
Mit unbemannten hydrographischen Erfassungssystemen, die meist ferngesteuert, zum Teil autonom oder im Verbund arbeiten, werden neue Anwendungsfelder erschlossen. Es stellt sich die Frage: Wie anwendungsreif und wirtschaftlich sind unbemannte Systeme und wie wirkt sich dies auf das Leistungsspektrum der Hydrographie aus?Das Seminar vermittelt Grundlagen zu...


Klick - zum Weiterlesen ...


169. DVW-Seminar: UAV 2018 - Vermessung mit unbemannten Flugsystemen

169. DVW-Seminar: UAV 2018 - Vermessung mit unbemannten Flugsystemen

Der DVW-Arbeitskreis 3 „Messmethoden und Systeme" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Hamburg/Schleswig-Holstein das 169. DVW-Seminar zum Thema "UAV 2018 - Vermessung mit unbemannten Flugsystemen".

Termin/Ort:
19./20. Februar 2018
Hamburg

Seminarinhalte 
Unbemannte Luftfahrzeuge (engl. Unmanned Aerial Vehicles, UAV) haben in den letzten Jahren zur Erweiterung des Aufgabenspektrums und einer effizienteren Erfüllung von geodätischen Aufgaben beigetragen. Als Trägerplattform für (geodätische) Sensoren erweitern UAV den Raum, in dem Vermessungen durchgeführt werden können. Eine Vielzahl an kommerziellen und forschungsnahen UAV-Systemen, mit LIDAR und optischen Sensoren zur...


Klick - zum Weiterlesen ...


Start ins INTERGEO-Jahr 2018: Geoinformation - die DNA der Digitalisierung

INTERGEO 2018 - 16.-18.10.2018 in Frankfurt am Main

Karlsruhe/Frankfurt (ots) - Durch und durch digital - und das dank Geoinformation. Getreu ihres Slogans "Geoinformation - die DNA der Digitalisierung" startet die INTERGEO mit einem zukunftsweisenden Kongressprogramm in die Saison 2018. Die INTERGEO als Live-Plattform einer hochdynamischen Hightechbranche präsentiert Top-Referenten und aktuelle Themen rund um Digitalisierung und deren Technologien: von Cloud-Lösungen, künstlicher Intelligenz bis zu Anwendungen oder Verfahren der Virtual und Augmented Reality. Seien Sie von Anfang an dabei.

Mit einem zukunftsweisenden Kongressprogramm startet die INTERGEO in die Saison 2018. Mit der Formel "Geoinformation - die DNA der Digitalisierung" stehen die...


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO-Plakate nach Bedarf - so macht man Werbung!

INTERGEO-Plakat steht zum Download bereit

Auch in diesem Jahr stehen die Plakate in drei unterschiedlichen Größenformaten und zwei Sprachen zum PDF-Download auf der INTERGEO-Homepage bereit. Die englische Version finden Sie hier

Zusätzlich besteht - an gleicher Stelle der INTERGEO-Homepage - die Möglichkeit, Plakate in gedruckter Form zu bestellen und liefern zu lassen.

Damit soll die Verteilung der INTERGEO-Plakate – insbesondere vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit – optimiert und vereinfacht werden.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO: Teilnahme von Start-Ups wird staatlich gefördert

Messeförderung für Start-ups

Für junge und innovative Unternehmen bietet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Fördermöglichkeiten bei der Beteiligung an bestimmten Messen. Die INTERGEO gehört dazu. Fördermöglichkeiten für eine Teilnahme an der INTERGEO wurden bis einschließlich 2019 bereits fest zugesagt. Mehr Informationen gibt es hier:


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

buildingSMART International Standards Summit

buildingSMART International Standards Summit

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

INTERGEO TV NEWS