DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Seit beinahe 150 Jahren ist der DVW der Berufsverband Nr. 1 für Geodätinnen und Geodäten in Deutschland. Der DVW vertritt kompetent und wirkungsvoll die Interessen der Geodäten, ist Garant für hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und kümmert sich auf vielfältige Art und Weise um die Gewinnung von Nachwuchs für unseren Berufsstand. Dabei ist der DVW stets am Puls der Zeit. Die INTERGEO ist als weltweit größte Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement das Aushängeschild des DVW und zieht Jahr für Jahr mehr interessiertes Fachpublikum in seinen Bann. Der DVW ist nicht nur in fachlicher Sicht hochattraktiv, sondern bietet seinen Mitgliedern ein herausragendes Netzwerk und eine chancenreiche Plattform des kollegialen Austausches. Über 7.000 Mitglieder schätzen bereits die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft im DVW. 

Neuigkeiten

Öffentlichkeitsreferent/in

Öffentlichkeitsreferent/in (Foto: Pixabay)

Du bist kommunikativ, arbeitest gerne mit modernen Medien
und hast Freude an Öffentlichkeitsarbeit?

Du möchtest Teil eines dynamischen und engagierten Teams
werden, dass sich effektiv für den Beruf einsetzt?

Du kannst Dir vorstellen, eine spannende ehrenamtliche
Aufgabe im DVW zu übernehmen?

Dann werde aktiv! Wir freuen uns auf Dich!

Kontaktiere Deinen DVW-Landesverein.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Nachwuchsreferent/in

Nachwuchsreferent/in (Foto: Pexels)

Du bist kommunikativ, arbeitest gerne mit jungen Menschen
und hast Freude daran, Deinen Beruf zu präsentieren?

Willst Du Teil eines dynamischen Teams werden und
Dich für die Nachwuchsgewinnung engagieren?

Begeistert Dich der DVW mit seinen Zielen?
Hast Du Lust, Dich ehrenamtlich einzubringen?

Dann werde aktiv! Wir freuen uns auf Dich!

Kontaktiere Deinen DVW-Landesverein.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Vorschau auf die zfv 2/2019 [Erscheinungsdatum 1. April 2019]

zfv 2/2019

Die zfv 2/2019 erscheint am 1. April 2019 mit den folgenden Fachbeiträgen:

  • Editorial von Andreas Eichhorn: Die Welt 4.0 – ohne Geodäsie undenkbar
  • Geodäsie im FOKUS von Franziska Konitzer: Eine Ähre für Big Data
  • Angie Natalia Molina Muñoz, Ansgar Brunn, Javier Chaparro, Alexander Pérez: Parallel Programming to Analyze Crop-Health in Real-Time
  • Nicolas Hagemann, Anja Hopfstock: INSPIRE auf der Zielgeraden – Anforderungen und Umsetzung im Jahr 2019
  • Andreas Hendricks, Jiří Tintěra: Stadtumbau in Ostdeutschland und Valga (Estland) – Ähnlichkeiten und Unterschiede
  • Christoph Holst: Terrestrisches Laserscanning 2019: Von großen Chancen,...

Klick - zum Weiterlesen ...


Fachtagung und Mitgliederversammlung des DVW Hessen in Limburg an der Lahn

Fachtagung und Mitgliederversammlung in Limburg (Foto: Fletling)

Am 2. April 2019 fand die diesjährige Fachtagung des DVW Hessen im Limburger Pallottiner im gut gefüllten Saal statt. Sowohl die Grußworte als auch alle drei Fachvorträge waren wieder sehr informativ und interessant.

Die Eröffnung der Fachtagung erfolgte durch den Vorsitzenden des DVW Hessen, Mario Friehl. Grußworte überbrachte u.a. Ina Loth, neue Leiterin der DVW-Geschäftsstelle.

Den ersten Fachvortrag hielt Dr. Katharina Lundenberg von der Koordinierungsstelle Geodateninfrastruktur GDI-FFM des Stadtvermessungsamts Frankfurt am Main zum Thema „Die Rolle der Geodäsie im digitalen Planungsprozess (BIM): Chancen und Herausforderungen“. Stephan Och, Geschäftsführer TPI Vermessungsgesellschaft mbH in Dreieich,  stellte in...


Klick - zum Weiterlesen ...


Fachtagung und Mitgliederversammlung des DVW Sachsen

Fachtagung und Mitgliederversammlung in Sachsen (Foto: Raderecht)

Der Vorsitzende des DVW Sachsen lud am 29. März 2019 Vereinsmitglieder und Gäste zur alljährlichen Fachtagung und Mitgliederversammlung in den Tagungsraum des August-Horch-Museums nach Zwickau ein. Nach Eröffnung der Fachtagung durch den Vorsitzenden Axel Pohlmann richteten Kathrin Köhler (erste Stellvertreterin der Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau) und Dr. Jens Riecken (Vizepräsident des DVW e. V.) ihre Grußworte an das Auditorium.

Im ersten Vortrag der Fachtagung führte Prof. Wolfgang Kühn (Institut für Energie und Verkehr, Westsächsische Hochschule Zwickau) sehr lebhaft seine Vorstellungen zum Thema des autonomen Fahrens aus. Der geodätische Bezug ist in diesem Bereich...


Klick - zum Weiterlesen ...


Einladung zum Geodätentag in Oldenburg am 21. Juni - Studium trifft Praxis

Studium trifft Praxis (Foto: Jadehochschule)

Der im zweijährigen Rhythmus stattfindende Geodätentag auf Landesebene findet in diesem Jahr am Freitag, 21. Juni 2019 in Oldenburg statt. Der DVW Niedersachen/Bremen e.V. lädt herzlich ein in die Jade Hochschule. Hier findet zwischen 10 und 15 Uhr ein interessantes Vortragsprogramm mit neun Kurzvorträgen statt. Dabei stellen die Jade Hochschule in Oldenburg und die Leibniz Universität Hannover sich und ihre herausragenden nationalen und internationalen Aktivitäten vor. Der Lichthof bietet dafür einen angemessenen Rahmen. Den Mittagsimbiss gibt es zünftig in der Mensa direkt nebenan.

Darüber hinaus findet am 21. Juni ab 15.30 bis ca. 17 Uhr ebenfalls im Lichthof die Mitgliederversammlung des DVW Niedersachsen/Bremen e.V. statt. Am...


Klick - zum Weiterlesen ...


AK4-Sitzung und Ende der Amtszeit von AK4-Leiter Heiner Kuhlmann

Ende der Amtszeit von AK4-Leiter Heiner Kuhlmann

Am 03./04. November 2016 hat der AK4 seine vierte Sitzung der aktuellen Periode in Mannheim bei John Deere abgehalten. Neben der Planung des TLS-Seminars 2016 sowie weiterer zukünftiger Seminare zum Thema zeitabhängige Messgrößen, Messaufgaben im Bauwesen und BIM stand die Besprechung von drei Merkblättern im Vordergrund. Als Resultat wird das Merkblatt „Standardabweichung vs. Toleranz“ in wenigen Punkten überarbeitet und in Kürze auf der Homepage des DVW verfügbar sein. Ein Highlight der Sitzung war der Einblick in die Traktorenproduktion in der europaweit größten Produktionsstätte von John Deere sowie die Fachinformationen zur Nutzung und Umsetzung von RTK-GPS auf Traktoren.

Zum Ende des Kalenderjahres endet die dann zehnjährige...


Klick - zum Weiterlesen ...


Sitzung des AK 3 am 14.10.2016 im BSH Hamburg

Sitzung des AK 3 im BSH

Die Sitzung des DVW-Arbeitskreises 3 „Messmethoden und Systeme“ hat direkt nach der INTERGEO am 14.10.2016 im BSH (Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie) in Hamburg stattgefunden.

 Sitzung des AK 3 im BSH   
Sitzung des AK 3 im BSH

Der Arbeitskreisleiter, Volker Schwieger, und der lokale Organisator dieser Sitzung, Wilfried Ellmer, begrüßten die...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Merkblatt zu Bebauungsplanung für Windkraftanlagen aktualisiert

Windpark auf einem Höhenrücken nahe der Stadt Weikersheim -Quelle:Martina Klärle

Die Windkraft ist ein brandaktuelles Thema. Durch die Länderöffnungsklausel, welche beispielsweise in Bayern zur sogenannten 10H-Regelung geführt hat, bleibt es ein bewegtes Thema, zu dem es immer mehr Rechtsprechungen gibt. Das DVW-Merkblatt ist ein einzigartiges Regelwerk, welches für die Praxis der Bebauungsplanung für Windkraftanlagen Anhaltspunkte und Orientierung gibt. Aufgrund der vielen Nachfragen von Nutzern, insbesondere von den Teilnehmern der 3 Workshops in Hessen, Baden-Württemberg und Bayern, wurde das Merkblatt von der renommierten Kanzlei Maslaton begutachtet und alle vorgeschlagenen Festsetzungen auf ihre Rechtmäßigkeit überprüft. Die nur leicht veränderte neue Version läuft weiterhin unter der Merkblatt-Nummer 6-2014...


Klick - zum Weiterlesen ...


171. DVW-Seminar: Geodäsie und BIM

174. DVW-Seminar: Geodäsie und BIM

Der DVW-Arbeitskreis 2 „Geoinformation und Geodatenmanagement" veranstaltet gemeinsam mit der HFT Stuttgart und dem DVW Baden-Württemberg das 171. DVW-Seminar zum Thema "Geodäsie und BIM".

Termin/Ort:
03. Juli 2018 
Stuttgart 

Seminarinhalte 
Das Building Information Modeling (BIM) stellt eine neue digitale Arbeitsmethode dar, die als Synonym für die Digitalisierung im Bauwesen gebraucht wird. BIM zielt als kooperatives Planungsinstrument darauf ab, ein Bauwerk vollständig computergestützt zu beschreiben und alle Informationen bzw. Daten, die über den Lebenszyklus anfallen, konsistent zu verwalten sowie transparent zwischen den beteiligten Fachdisziplinen auf...


Klick - zum Weiterlesen ...


9. Hamburger Forum für Geomatik: Aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis – 2018

9. Hamburger Forum für Geomatik: Aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis

Der DVW Hamburg/Schleswig-Holstein veranstaltet das 9. Hamburger Forum für Geomatik zum Thema "Aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis – 2018".

Termin/Ort:
23./24 Mai 2018 
Hamburg

Seminarinhalte
– Ausbildung im demographischen Wandel
– Klimawandel und Hochwasserschutz
– Virtual Reality
– Building Information Modelling
– Multi-Sensor-Systeme
– Ingenieurvermessung

Das Hamburger Forum für Geomatik ist nun bereits zum neunten Mal ein Treffpunkt von Fachleuten aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft im norddeutschen Raum. Nach einem Eröffnungsvortrag zum Thema »Geodäsie und Geoinformation in Hamburg – Herausforderung 4.0« werden...


Klick - zum Weiterlesen ...


174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand

174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln ..

Der DVW-Arbeitskreis 5 „Landmanagement" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Baden-Württemberg das 174. DVW-Seminar zum Thema "Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand".

Termin/Ort:
18. Juni 2018 
Böblingen 

Seminarinhalte 
– Kooperative Baulandmodelle
– Städtebauliche Verträge
– Baulandumlegung
– Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme

Die Bereitstellung von bezahlbarem Bauland stellt die Städte und Gemeinden nicht nur in den Wachstumsregionen Deutschlands vor große Herausforderungen. Es gilt den erhöhten Bedarf an Wohnraum und Gewerbebauland zu befriedigen, und zwar...


Klick - zum Weiterlesen ...


Tag 1 der INTERGEO läuft

Tag 1 der INTERGEO läuft

Erleben Sie hier Eindrücke vom ersten Tag der INTERGEO.

 


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO - Hinweis zur Anreise: Sperrung der Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main

Erhebliche Schäden festgestellt: Sperrung der Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main bis voraussichtlich Ende der Woche

Reparaturarbeiten laufen auf Hochtouren  - Ziel: Schnelle Reparatur eines Gleises  - Zusätzliche Züge ab Montag geplant 

Analysen durch Fachleute haben am späten Nachmittag ergeben, dass die Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main für Reparaturarbeiten voraussichtlich bis Ende kommender Woche gesperrt bleiben muss. Nachdem Sachverständige der ermittelnden Behörden zuvor ihre Untersuchungen abgeschlossen hatten, konnte die DB Schäden an...


Klick - zum Weiterlesen ...


Der Countdown zur INTERGEO läuft

Der Countdown zur INTERGEO 2018 läuft und wie Sie sehen können, sitzen wir auf gepackten Kisten.

Hier sind in Kürze ein paar wichtige Infos zur INTERGEO 2018 in unserer aktuellen INTERGEO TV NEWS!

Das nächste Mal dann aus FRANKFURT!

 


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

23. buildingSMART-Forum in Berlin

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

Buchung von Konferenzkarten der INTERGEO für DVW-Mitglieder

Information zur Legitimation finden Sie hier.

INTERGEO TV NEWS