DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Seit beinahe 150 Jahren ist der DVW der Berufsverband Nr. 1 für Geodätinnen und Geodäten in Deutschland. Der DVW vertritt kompetent und wirkungsvoll die Interessen der Geodäten, ist Garant für hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und kümmert sich auf vielfältige Art und Weise um die Gewinnung von Nachwuchs für unseren Berufsstand. Dabei ist der DVW stets am Puls der Zeit. Die INTERGEO ist als weltweit größte Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement das Aushängeschild des DVW und zieht Jahr für Jahr mehr interessiertes Fachpublikum in seinen Bann. Der DVW ist nicht nur in fachlicher Sicht hochattraktiv, sondern bietet seinen Mitgliedern ein herausragendes Netzwerk und eine chancenreiche Plattform des kollegialen Austausches. Über 7.000 Mitglieder schätzen bereits die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft im DVW. 

Neuigkeiten

Die bundesweite Berufsinitiative „Tag der Geodäsie“ findet auch in Hamburg statt!

Tag der Geodäsie Hamburg (Quelle: http://geodaesie.hamburg/)

Routenplanung, Parkplatz-Suche, Kompassdarstellung, Geocaching  - ohne Geodaten geht heute fast nichts mehr! Viele digitale Anwendungen, die wir mit Smartphone und Tablets nutzen, greifen auf Geodaten zu, für die die Vermessungswissenschaft Geodäsie die Grundlagen liefert. Obwohl uns die Geodäsie fast täglich begleitet, ist diese Wissenschaft mit all ihren spannenden Berufsfeldern noch relativ unbekannt. Der „Tag der Geodäsie“ soll dieses ändern.

Der „Tag der Geodäsie“

Sonnabend, den 25. Mai 2019 | 11:00 - 15:00 Uhr

Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung,...


Klick - zum Weiterlesen ...


Buchen Sie bereits jetzt Ihr Ticket für die INTERGEO 2019

INTERGEO 2019

Vom 17. bis 19. September erwartet Sie in der Messe Stuttgart nicht nur die größte INTERGEO ihrer Geschichte sondern eine thematisch brandaktuelle Conference mit namhaften Sprechern sowie Schwerpunktthemen.

Die Conference und der Deutsche Kartographie Kongress finden in diesem Jahr erneut gemeinsam statt. Die Gesamtveranstaltung beginnt täglich mit einer Plenary. Prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung
werden in diesen Keynotes zu Wort kommen.


Freuen Sie sich auf die Schwerpunktthemen

  • Smart Cities
  • Geodateninfrastruktur
  • Building Information Modeling
  • Trends für die amtliche Vermessung
  • Digitalisierung von Kommunen und Behörden
  • UAV...

Klick - zum Weiterlesen ...


BKG engagiert sich am Tag der Geodäsie 2019

Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder aktiv am bundesweiten Tag der Geodäsie. Mitarbeiter des zentralen Geodienstleisters informieren am Freitag, 24. Mai, von 9 Uhr bis 14 Uhr, auf dem Paulsplatz in Frankfurt am Main über Aufgaben und Projekte des BKG und beantworten alle Fragen rund um das Berufsfeld Geodäsie.

Geodaten – Daten mit Raumbezug – sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken und im Alltag unverzichtbar. Die Nutzung von Navigationsgeräten ist genauso selbstverständlich wie der Umgang mit dem Smartphone, welches uns anzeigt, wo sich die nächste S-Bahn-Station befindet. In zahlreichen Alltagssituationen kommt die Geodäsie zum Einsatz – aber was...


Klick - zum Weiterlesen ...


Mitgliederversammlung des DVW Niedersachsen/Bremen e.V. wählt neuen Vorstand

Der neue DVW-Landesvorstand Niedersachsen/Bremen e. V (Foto: Klaus Kertscher)

Die im 2-Jahres-Rhythmus stattfindende Mitgliederversammlung des DVW Niedersachsen/Bremen e. V. fand am 21. Juni im Anschluss an den Geodätentag in Oldenburg satt. Einen ausführlichen Bericht zum Geodätentag in Oldenburg finden Sie hier. Die Versammlung zeigte die umfangreichen Aktivitäten des gesamten Vorstandes auf, brachte Satzungsänderungen und Veränderungen in der Vorstandsbesetzung.

Ulrich Gellhaus, seit acht Jahren im Amt, stellte sich infolge zusätzlicher beruflicher Aufgaben nicht erneut zur Wahl. Zum Nachfolger im Amt des Vorsitzenden wurde der seit 12 Jahren im Amt befindliche Schriftführer Dr. Jens-André...


Klick - zum Weiterlesen ...


Oldenburg lockte 90 Geodäten und Geodätinnen zum Geodätentag

Geodätentag in Oldenburg (Foto: Piet Meyer)

Alle zwei Jahre findet in Niedersachsen/Bremen der Geodätentag statt. Veranstaltungsort war in diesem Jahr die Jade Hochschule in Oldenburg; insgesamt 90 Interessierte haben teilgenommen. Im Lichthof erlebten sie ein abwechslungsreiches Programm über die Aktivitäten der Jade Hochschule und der Leibniz Universität Hannover in den Themenbereichen Geodäsie, Geoinformatik, Photogrammetrie, 3D-Technologie, virtuelle Welten sowie einen Science Slam mit dem Titel „Pixel verlieben sich“, wobei komplexe wissenschaftliche Vorgänge verständlich und humorvoll erklärt wurden.

Eine Vielzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatte in Oldenburg studiert – sie genossen den inzwischen modernen Campus der ehemaligen Fachhochschule, ein Mittagessen...


Klick - zum Weiterlesen ...


Jahresfachtagung und 30. ordentliche Mitgliederversammlung in Jena

Fachtagung und Mitgliederversammlung in Jena (Foto: DVW Thüringen e.V.)

In diesem Jahr fand am 29. März die Jahresfachtagung und Mitgliederversammlung des DVW Thüringen in der Universitätsstadt Jena statt. Circa 80 Vereinsmitglieder und interessierte Gäste nutzten das Angebot und fanden sich im Plenarsaal des historischen Rathauses am Markt ein.

Für den erkrankten Landesvorsitzenden Dirk Mesch eröffnete der zweite Vorsitzende Claus Rodig die Veranstaltung und begrüßte die Teilnehmer. Er würdigte insbesondere die Aktivitäten der Thüringer im DVW e.V. So ist der Landesverein in der neuen Periode 2019 – 2022 der DVW-Arbeitskreise mit sieben Mitgliedern vertreten.

Nach den einleitenden Worten stellte Oberbürgermeister Thomas Nitzsche den Anwesenden die aufstrebende Stadt Jena mit derzeit 111.000...


Klick - zum Weiterlesen ...


Sitzung des AK 3 am 14.10.2016 im BSH Hamburg

Sitzung des AK 3 im BSH

Die Sitzung des DVW-Arbeitskreises 3 „Messmethoden und Systeme“ hat direkt nach der INTERGEO am 14.10.2016 im BSH (Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie) in Hamburg stattgefunden.

 Sitzung des AK 3 im BSH   
Sitzung des AK 3 im BSH

Der Arbeitskreisleiter, Volker Schwieger, und der lokale Organisator dieser Sitzung, Wilfried Ellmer, begrüßten die...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Merkblatt zu Bebauungsplanung für Windkraftanlagen aktualisiert

Windpark auf einem Höhenrücken nahe der Stadt Weikersheim -Quelle:Martina Klärle

Die Windkraft ist ein brandaktuelles Thema. Durch die Länderöffnungsklausel, welche beispielsweise in Bayern zur sogenannten 10H-Regelung geführt hat, bleibt es ein bewegtes Thema, zu dem es immer mehr Rechtsprechungen gibt. Das DVW-Merkblatt ist ein einzigartiges Regelwerk, welches für die Praxis der Bebauungsplanung für Windkraftanlagen Anhaltspunkte und Orientierung gibt. Aufgrund der vielen Nachfragen von Nutzern, insbesondere von den Teilnehmern der 3 Workshops in Hessen, Baden-Württemberg und Bayern, wurde das Merkblatt von der renommierten Kanzlei Maslaton begutachtet und alle vorgeschlagenen Festsetzungen auf ihre Rechtmäßigkeit überprüft. Die nur leicht veränderte neue Version läuft weiterhin unter der Merkblatt-Nummer 6-2014...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Arbeitskreis Beruf tagte mit den Beauftragten für Berufliche Weiterbildung

Mitglieder DVW-AK 1 und BWB-Beauftragte des DVW

Der AK1 "Beruf" tagte am 23. September 2016 zusammen mit den BWB-Beauftragten in Verden. Themenschwerpunkte waren die Weiterbildungsangebote (vorgestellt durch die BWB-Beauftragten der Landesvereine), die Aktivitäten zur Nachwuchswerbung, die Weiterentwicklung von www.arbeitsplatz-erde.de und das Fazit zum durchgeführten Seminar Arbeitsschutz und -sicherheit in Frankfurt. 

Mitglieder DVW-AK 1 und BWB-Beauftragte des DVW
Mitglieder des DVW-Arbeitskreises "Beruf" mit den...


Klick - zum Weiterlesen ...


174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand

174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln ..

Der DVW-Arbeitskreis 5 „Landmanagement" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Baden-Württemberg das 174. DVW-Seminar zum Thema "Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand".

Termin/Ort:
18. Juni 2018 
Böblingen 

Seminarinhalte 
– Kooperative Baulandmodelle
– Städtebauliche Verträge
– Baulandumlegung
– Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme

Die Bereitstellung von bezahlbarem Bauland stellt die Städte und Gemeinden nicht nur in den Wachstumsregionen Deutschlands vor große Herausforderungen. Es gilt den erhöhten Bedarf an Wohnraum und Gewerbebauland zu befriedigen, und zwar...


Klick - zum Weiterlesen ...


Flurbereinigung – Schneller, einfacher, günstiger! - Rückblick auf die DVW-Seminare im Ulm und Montabaur

Am 26. Februar 2018 trafen sich 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Stadthaus in Ulm zu einem von den DVW Landesvereinen aus Baden-Württemberg und Bayern in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis 5 - Landmanagement organisierten Seminar aus dem Themenbereich Landentwicklung. Am darauffolgenden Tag fand das DVW-Seminar unter gleichem Titel in Zusammenarbeit von DVW Rheinland-Pfalz und Arbeitskreis 5 mit 58 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Stadthalle Montabaur statt.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


173. DVW-Seminar: Behandlung "besonderer objektspezifischer Grundstückseigenschaften"

173. DVW-Seminar: Behandlung "besonderer objektspezifischer Grundstückseigenscha

Der DVW-Arbeitskreis 6 „Immobilienwertermittlung" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Hessen das 173. DVW-Seminar zum Thema "Behandlung Besonderer objektspezifischer Grundstückseigenschaften".

Termin/Ort:
03. Mai 2018 
Fulda

Seminarinhalte 
– Abweichende Ertragsverhältnisse
– Bauschäden / Instandhaltungsaufwand
– Wirtschaftliche Überalterung
– Bergschäden und Bergschadensverzichte
– Hochwasserrisiko und Immobilienwerte
– Marktgerechte Berücksichtigung von boG’s, regionale und sachliche Teilmärkte

Das vermittelte Wissen und die Anwendungsbeispiele sollen die Teilnehmer/innen in die Lage versetzen, sicher mit den ...


Klick - zum Weiterlesen ...


Hashem Al-Ghaili: Wissenschaftskommunikation auf neuen Wegen

INTERGEO 2019

Hashem Al-Ghaili ist ein echter Facebook-Superstar und Science-Vlogger. Seinem Kanal @ ScieneNaturePage folgen über 32 Millionen Fans.

Im September ist er als Speaker auf der INTERGEO 2019 dabei und präsentiert seine Keynote "Wissenschaftskommunikation auf neuen Wegen" am Dienstag, den 17. Sept. um 14 Uhr, Keynote DGfK.

Wer ihn live erleben will, sollte sich jetzt schnell ein CONFERENCE Ticket ergattern. Tickets können bis zum 18. Aug. 2019 noch zum Frühbuchervorteil unter https://www.intergeo.de/intergeo...


Klick - zum Weiterlesen ...


Hotel zur INTERGEO sichern - günstige Sonderraten laufen am 18.08.2019 aus

Hotel zur INTERGEO sichern

Unser Partner Hotelservice-Deutschland.de hat in verschiedenen Hotels Kontingente zu Sonderkonditionen in allen Preisklassen für Teilnehmer der INTERGEO 2019 in Stuttgart vereinbart.

Bitte beachten Sie, dass ein Großteil des exklusiven Zimmerblocks zu Sonderraten am 18. Aug. 2019 ausläuft.

Besuchen Sie die offizielle Hotelbuchungswebseite der INTERGEO für weitere Informationen und Zimmerreservierungen: https://booking.hotelservice-deutschland.de/booking/congresses/intergeo


Klick - zum Weiterlesen ...


„Frontiers of Geodetic Science“: Letzter Aufruf zur Einreichung von Beiträgen

Die „Frontiers of Geodetic Science (ehemals „Geodätische Woche“) findet vom 17. bis 19. September 2019 im Rahmen der INTERGEO in Stuttgart statt. Sie bietet ein Forum für die Diskussion von aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen und Anwendungen in der Geodäsie. Angesprochen sind insbesondere alle Mitarbeiter der Universitäts- und Forschungsinstitute im Bereich der Geodäsie, aber auch Vertreter von Nachbardisziplinen und Anwender. Für die Information und den Gedankenaustausch sind die fünf Themenbereiche

  • Theoretische Geodäsie
  • Schwerefeld
  • Geodätische Referenzsysteme und Erdrotation
  • Ingenieurgeodäsie und GNSS
  • Umweltmonitoring und...

Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

23. buildingSMART-Forum in Berlin

Weitere Information hier.

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

FIG - Fédération Internationale des Géomètres

Weitere Information finden Sie hier.

INTERGEO TV NEWS